über mich


Leitgedanken:
Eine tiefe Achtung vor der ganz persönlichen Geschichte eines Menschen, seinem Wesen und seinen Werten begleitet meine Arbeit. Meine Aufgabe verstehe ich darin, Kontakt zu finden zu einer ursprünglichen Ebene der Gesundheit, die unabhängig von Schmerz und Krankheit jedem Menschen innewohnt. Hieraus unterstütze ich mein Gegenüber mit Präsenz, Hand-werk und Hingabe.

Aus- und Weiterbildung:

1996 Matura Typus D
2001 eidg. dipl. Physiotherapeutin
2007 dipl. Biosynthese Therapeutin (Traumabegleitung und Körperarbeit)
2010 cert. Integral Coach
2015 dipl. Craniosacral Therapeutin, Craniosuisse-zertifiziert
2002 -2015 diverse zusätzliche Weiterbildungen und Praxiserfahrung
2007 -aktuell Teilzeitarbeit in eigener Praxis


Ich lebe mit meinem Ehemann und unseren drei Kindern am Stadtrand von St.Gallen.